homify 360°: Waldhaus an der Ostsee | homify

homify 360°: Waldhaus an der Ostsee

Sabine Neumann Sabine Neumann
Möhring Architekten Cocinas de estilo moderno
Loading admin actions …

Heute führt uns unsere homify 360°-Reise an die Ostsee, genauer gesagt auf die malerische Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Dort haben unsere Experten von Möhring Architekten für ihre Kunden ein ganz besonderes Haus konzipiert – ein Waldhaus mit Durchblick. Die Ausgangslage des Projektes: Das Grundstück wird auf der zugänglichen Seite durch einen Sandweg und im Rücken von einem dichten Waldgebiet begrenzt. Diese beiden Gegebenheiten hatten maßgeblichen Einfluss auf die Planung und das Konzept des Hauses,  und damit auch auf dessen Grundriss und den innenräumlichen Charakter. Es galt, ein Miteinander und eine Korrespondenz zwischen der Südseite mit der Straße und der Nordseite mit dem verwunschenen Blick in den Wald zu finden, wobei die Vorzüge beider Richtungen den Wohnraum bereichern sollten. Hier seht ihr das beeindruckende Ergebnis.

Südfassade

Die äußere Gestalt des Waldhauses sollte trotz moderner Elemente dem regional-typischen Reetdachhaus entsprechen. Die Dicke des Dachmaterials Reet verhalf der hier zu sehenden Südseite, die zur Straße hin liegt, zu einem großzügigen Dachüberstand, welcher als Sonnenschutz für den Innenraum und als Vordach zur Terrasse funktioniert. Gleichzeitig gewährt das tiefgezogene Dach auch zuverlässigen Schutz vor neugierigen Einblicken, ohne den Wohnraum von seiner Umgebung abzuschotten.

Nordfassade

Und hier der Blick auf die Nordfassade, die zum Wald hinausgeht. Hier wurde die Außenwand bis zum Sockel mit Reet verkleidet und stellt so eine zusätzliche Dämmung für die Isolation des Hauses dar. Der Fokus liegt auf dieser Seite ganz klar auf dem riesigen Panoramafenster, das wie ein Bilderrahmen wirkt, durch den man sowohl in den offenen Wohnbereich hinein als auch aus dem Inneren des Hauses direkt auf den angrenzenden Wald hinausschauen kann, dessen Präsenz auf diese Weise für die Bewohner ständig erlebbar gemacht wird.

Giebelfassade

Die asymmetrische Giebelseite zeigt uns noch einmal den außergewöhnlichen Aufbau des Hauses und die beiden völlig unterschiedlich gestalteten Fassaden. Die Fensteröffnungen im Obergeschoss, hinter denen sich die Schlaf- und Nebenräume befinden, geben dem Seitenprofil des Hauses ein modernes und freundliches Gesicht.

Küche und Essbereich

Das Innere des Hauses ist modern, frei und hell gestaltet. Die riesige Fensterfront auf der Nordseite lässt jede Menge Tageslicht herein und sorgt für ein freundliches, einladendes und lichtdurchflutetes Ambiente, das durch das offene Wohnkonzept das gesamte Haus erreicht. Hier sehen wir die offene, in Farbe und Form durch und durch puristisch gehaltene Küche und den angrenzenden Essbereich. Über uns befindet sich die Galerie.

Wohnbereich

Auch das Wohnzimmer des Hauses profitiert von großen Fensterflächen und dem strahlenden Weiß der Wände und Decken. Auch hier wurde Wert auf einen minimalistischen und reduzierten Stil gelegt. Der moderne Kamin sorgt für Wärme und Gemütlichkeit. Die dominierenden Farben im gesamten Haus sind Weiß, Grau und der helle Braunton des Holzbodens.

Galerie

Im oberen Stockwerk steht die Galerie ganz klar im Fokus. Von hier hat man einen fantastischen Ausblick über den Garten auf den angrenzenden Wald und kann die Umgebung innerhalb des Hauses hautnah erleben. Von der Galerie führen weiße, unauffällig in die Wände integrierte Türen in die Schlaf- und Nebenräume, die sich an den Giebelseiten befinden.

Badezimmer

Hier ein Blick in das minimalistische Badezimmer. Die vorherrschende Farbe ist auch hier reines Weiß, das den kleinen Raum optisch großzügiger und heller wirken lässt. Das helle Holz des Waschtisches sorgt dafür, dass das Ganze keinen sterilen Touch bekommt und bringt eine gemütliche Wärme ins Zimmer.

Schlafzimmer

Auch im Schlafzimmer gibt es keine Überraschungen. Cleanes Weiß, klare Formen und ein minimalistisches Ambiente stellen sicher, dass dem ganz besonderen Highlight des Raumes nicht die Show gestohlen wird: Über eine weiße Leiter gelangt man auf die stimmungsvoll beleuchtete Empore direkt unter dem Giebel des Hauses.

Straßenansicht

Wir verlassen das Waldhäuschen und werfen von der Straße einen letzten Blick auf dieses außergewöhnliche Projekt. Die Herausforderungen, die sich unseren Experten zu Beginn des Projektes boten, wurden perfekt gemeistert und in ein wirklich zauberhaftes Zuhause umgesetzt, das Tradition und Moderne ebenso wie Aussicht und Geborgenheit raffiniert auf einen Nenner bringt.

Fachada con iluminación nocturna modelo Chipiona Casas inHaus Casas inHAUS Casas estilo moderno: ideas, arquitectura e imágenes

¿Necesitas ayuda con tu proyecto?
¡Contáctanos!

¡Encuentra inspiración para tu hogar!