8 tolle Farben für dein Interieur (für ein schönes und modernes Aussehen)

Solicita Cotización

Número incorrecto. Por favor, compruebe el código del país, prefijo y número de teléfono.
Al hacer clic en 'Enviar' confirmo que he leído los Política de Privacidad y acepto que mi información anterior sera procesada para responder a mi solicitud.
Nota: Puedes cancelar tu consentimiento enviando un email a privacy@homify.com con efecto futuro

8 tolle Farben für dein Interieur (für ein schönes und modernes Aussehen)

Simone Orlik Simone Orlik
Livings de estilo moderno de Designer de Interiores e Paisagista Iara Kílaris Moderno
Loading admin actions …

Farben haben einen großen Einfluss auf unsere Stimmung und wie wir uns in Räumen fühlen. Je nachdem, welche Farbe wir wählen, kann die Stimmung dadurch aktivierend oder beruhigend sein. So suchen wir in Räumen wie dem Schlafzimmer nach einer Farbgestaltung, die uns entlastet, vom Alltag befreit und in den Schlaf bringt. Badezimmer oder Küchen dürfen ruhig mit einem kräftigen Farbakzent daherkommen. Am Ende ist es aber in erster Linie eine Frage des eigenen Geschmacks. Denn jeder von uns verbindet mi der einen oder anderen Farbe bestimmte Emotionen und Gefühle.

1. Accessoires als Hingucker

Zunächst die wichtigste Information für alle, die sich mit Farbgestaltungen in Räumen schwertun und sich fragen, ob man die Wände nicht einfach neutral lassen kann. Nicht immer muss eine Farbe einen Raum dominieren. Das trifft vor allem für kleine Zimmer zu, in denen eine Farbe leicht überladend wirken kann. Häufig reicht es völlig aus, wenn wir mit farbigen Kissen, Postern oder Dekoration leichte Akzente im Haus setzen. Diesen Weg sind auch die Hausherren in unserem ersten Beispiel gegangen. Zwei Kissen in Senfgelb setzen zwei Farbpunkte im ansonsten neutralen Raum.

2. Wandfarbe Rot

Nuancen aus der roten Farbpalette geben Räumen einen einzigartigen Charakter. Je nachdem, welche Tönung wir wählen, wirkt das Rot intensiver oder schwächer auf unsere Sinne. Rot ist immer eine aktivierende Farbe – und eignet sich insofern toll für Menschen, die nur schwer in Schwung kommen, wenn es etwas zu tun gibt. Zur Entspannung eignet es sich eher wenig – dann kommen Töne wie Grün oder Blau eher in den Fokus. Einzige Ausnahme: Rottöne mit einer staubigen oder schmutzigen Komponente entspannen ebenfalls unsere Sinne.

3. Honigfarben!

Die warmen Farbtöne wie Gelb oder Orange tauchen Räume in ein wunderschön freundliches Ambiente und füllen die Zimmer mit viel Energie. Dazu sind sie in der Lage, Tageslicht zu reflektieren, wodurch die Räume noch ein wenig heller werden. Eine schöne Farbe gerade für Esszimmer. Aber auch zu Spielbereichen in Kinderzimmern passt es hervorragend.

4. Ein Speisesaal in Orange

Auch in diesem Esszimmer haben die Hausherren eine Wandseite mit einem leichten Orangeton hervorgehoben. Die übrigen Räume und die Decke bleiben neutral in Weiß. So setzt die Wandfarbe einen punktuellen Akzent. Unser Tipp: In kleinen Räumen am besten für weiße und pastellfarbene Töne sorgen. Denn die lassen Zimmer scheinbar größer wirken als sie tatsächlich sind. Besonders schön in unserem Beispiel: Das Gemälde nimmt den Farbton der Wand auf, was zu einer besonderen Harmonie führt. 

5.Ton-in-Ton

Bloominville Storage Unit Livings de estilo escandinavo de House Envy Escandinavo
House Envy

Bloominville Storage Unit

House Envy

Weiße Wandfarbe wird in kleinen Räumen häufig verwendet. Darauf haben wir schon hingewiesen. Aber zusammen mit einem modernen und geräumigen Interieur, das sich bewusst auf wenige Farben konzentriert, wirkt dieser Raum einfach cool und schick – und dabei gleichzeitig gemütlich. DIY-Tipp: Die Prints an der Wand lassen sich auch mit selbst gestalteten Drucken kombinieren. Dann wird aus der Bildmontage ein echtes Unikat. 

6. Blaue Mosaikfliesen im Bad

NEAR Architecture, San Paolo, Rome Baños de estilo moderno de Paolo Fusco Photo Moderno
Paolo Fusco Photo

NEAR Architecture, San Paolo, Rome

Paolo Fusco Photo

Die Farbe Blau kann beruhigen oder je nach Intensität Energie in uns wachrufen. Doch dieses Blau in den wunderschönen Wandfliesen wirkt entspannend auf Geist und Seele im Badezimmer. Besonders edel wirkt dabei der Kontrast mit dem Weiß in der Wandfarbe, den Sanitärobjekten und Fensterrahmen. Ein dunkler Holzboden rundet den Eindruck perfekt ab. So schlicht und schön kann man mit Farben gestalten!

7. Außergewöhnlich: Eine grüne Decke

Jetzt kommt etwas für die gestressten Geister unter uns. Denn die Farbe Grün beruhigt wie kaum eine andere Farbe. Denn es erinnert uns an die Natur und das beruhigende Gefühl, wenn wir barfuß im Sommer über eine saftig grüne Wiese laufen. Zugegeben: Diese Wandgestaltung stellt mal wieder alles auf den Kopf – und das im wahrsten Sinne des Wortes. In diesem Sinne: Einfach zurücklehnen und entspannen!

8. Pretty in Pink!

Dormitorios de estilo moderno de LEMONBE Moderno

Lilafarbene Wände haben sicher immer eine etwas feminine Note. Aber in diesem Schlafzimmer in Lila, Rosa und Holz fühlen sich kleine und große Prinzessinnen sicher wohl. Die Farben lassen sich dabei auch mit weiteren Farbnuancen in Pastelltönen kombinieren, ohne dass es dabei zu verspielt wirken würde.

Fachada con iluminación nocturna modelo Chipiona Casas inHaus Casas estilo moderno: ideas, arquitectura e imágenes de Casas inHAUS Moderno

¿Necesitas ayuda con tu proyecto?
¡Contáctanos!

¡Encuentra inspiración para tu hogar!