Woran du erkennst, dass du dringend renovieren solltest | homify | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3566:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

Woran du erkennst, dass du dringend renovieren solltest

Sabrina Werner Sabrina Werner
Pasillos, vestíbulos y escaleras clásicas de Atmosphere Judith Thiel Clásico
Loading admin actions …

Wann die Zeit für Renovierungen gekommen ist, wird einem selbst manchmal gar nicht bewusst. Wirken die Wände um die Lichtschalter herum schwarz und schmuddelig, löst sich die Tapete von der Decke, bröckelt die Farbe oder sind die Fliesen in Bad oder Küche beschädigt, ist es höchste Zeit zum Renovieren. Bevor man loslegt lohnt es sich jedoch mitunter, den Wohnstil zu überdenken und das Farbkonzept sowie die Raumaufteilung zusammen mit einem Innenarchitekten zu optimieren. Doch Vorsicht, renovieren kann süchtig machen und statt eines einzelnen Raums erstrahlt plötzlich die ganze Wohnung in einem neuen Glanz…

Besonderheit: Flüssigtapete

Flüssigtapete zeichnet sich durch eine hohe Lebensdauer aus. Die Zeit für Renovierungen ist reif, wenn die Tapete vergilbt ist und Kratzer aufweist. Bis dahin kann aber vieles dazu beitragen, dass die Tapete lange schön bleibt. So kann Flüssigtapete regelmäßig abgefegt werden und Kratzer können, im Gegensatz zu herkömmlicher Tapete, leicht ausgebessert werden. Flüssigtapeten aus Baumwolle können, sind sie tatsächlich schmutzig oder treten größere Schadstellen auf, nicht nur ausgebessert, sondern auch leicht renoviert werden. Hierfür wird die Flüssigtapete einfach abgewaschen und durch neue ersetzt. Manche Produkte können gewaschen und neu aufgetragen werden.

Zeit für neue Tapeten

Das Renovieren herkömmlicher Tapeten wird, je nach Beanspruchung und Raum, etwa alle fünf Jahre fällig. In Küche oder Bad kann es mitunter angebracht sein, bereits nach zwei Jahren erneut zu tapezieren. Ein sichtbares Zeichen dafür, dass neue Tapeten fällig werden, sind sich lösende Falze. Wird viel gekocht, kann die Tapete in der Küche mit der Zeit mit einem dünnen Fettfilm überzogen sein. Tapeten können, im Gegensatz zu Flüssigtapeten, nicht einfach ausgebessert werden. Sind Risse und Kratzer zu sehen, müssen die Tapeten komplett ausgewechselt werden. Rauhfasertapete hat den Vorteil, dass sie vor dem Austauschen mehrfach überstrichen werden kann. Einem erfahrenen Maler gelingt es zudem, kleine Schadstellen in der Rauhfasertapete vor dem Streichen unauffällig auszubessern.

Teppichböden auswechseln

Etwa 10 Jahre beträgt das Wartungsintervall für Teppichböden. Hierbei spielt allerdings die Art des Teppichbodens und die Intensität der Nutzung eine Rolle. Teppichböden, die durchgelaufen sind, Brandflecken, Löcher oder Flecken aufweisen, die nicht mehr zu entfernen sind, sollten jedoch vor Ablauf der 10 Jahre ausgewechselt werden. Zwischendurch ist es hilfreich und auch empfehlenswert, die Auslegware intensiv zu reinigen. Hierfür kann man auf professionelle Mittel und Geräte zurückgreifen sowie Tipps von Experten beziehen.

Alte Fliesen in Küche und Bad

Fliesen halten ewig. Bis zu 50 Jahre können vergehen, bis das Auswechseln wirklich nötig wird. Ob die Fliesen nach so vielen Jahren noch ansehnlich sind, ist eine andere Frage. Fliesen der 70er oder 80er Jahre können zum Vintage-Stil der Einrichtung passen, sieht man ihnen ihr Alter an, wirken sie jedoch weniger stilecht. Spätestens, wenn Bohrlöcher sich nicht mehr verstecken lassen und einzelne Fliesen fehlen oder bereits durch andere ersetzt wurde, ist die Zeit für neue Fliesen gekommen. Damit die Fliesen in Bad und Küche so lange wie möglich genutzt werden können, lohnt es sich, ein Paket davon zu lagern und bei Bedarf einfach einzelne Fliesen auszuwechseln. Einfarbige Fliesen können, beispielsweise am Fliesenspiegel, in der Küche auch durch einzelne Dekorfliesen ergänzt werden.

Vergoldungen in neuem Glanz

Vergoldungen gehören zu den elegantesten und ältesten Oberflächen-Veredelungen. Möbel, Bilderrahmen, ja sogar ganze Wände erstrahlen durch Vergoldungen in edlem Glanz. Fängt die Farbe an zu bröckeln und zu blättern, ist die Zeit zum Renovieren gekommen. Das übernimmt am besten ein erfahrener Restaurator. Er kann sehen, ob es sich um eine Poliment- oder Ölvergoldung, um eine Glanz- oder um eine Mattvergoldung handelt und kennt den richtigen Umgang mit den wertvollen Materialien.

PVC-Panele an Wand und Decke

MDF Wall Panels Decorative Heritage Panelling Pasillos, vestíbulos y escaleras modernos de The Wall Panelling Company Moderno
The Wall Panelling Company

MDF Wall Panels Decorative Heritage Panelling

The Wall Panelling Company

PVC-Panele sollten ganz offensichtlich renoviert werden, wenn sie anfangen, sich von Wand oder Decke zu lösen oder wenn die Farbe abblättert. Schimmel an der Wand ist ebenfalls ein deutliches Zeichen dafür, dass die Panele ab müssen. Auch wer Wert auf natürliches Wohnen legt, kann sie entfernen oder durch Echtholz-Panele ersetzen. Wer die Panele überstreichen möchte, sollte vorher klären, ob die gewählte Farbe hierfür geeignet ist. Oft sind es dunkle Panele an der Decke, die drückend und düster wirken. Diese können mit weißer Farbe in eine unauffällige Zimmerdecke verwandelt werden.

Sideboards und Buffets

Antike Sideboards und Buffets sind zeitlos. Nicht immer passen sie mit ihrer ursprünglichen Farbe jedoch ins aktuelle Wohnkonzept. Hier kann es sich lohnen, alte oder abblätternde Farbe von einem Tischler oder Möbelbauer entfernen und das Möbelstück neu behandeln zu lassen. Ist das Holz intakt, passt ein altes Sideboard oder Buffet zum natürlichen Wohnen, wenn es mit Hartöl oder mit Holzwachs behandelt wird. Wer sich ein weißes oder andersfarbiges Möbelstück wünscht oder wenn das Holz unter dem alten Lack bereits Beschädigungen aufweist, ist eine Lackierung ratsam.  

Weitere Upcycling-Ideen für euer Zuhause findet ihr in unserem passenden Ideenbuch. 

Fachada con iluminación nocturna modelo Chipiona Casas inHaus Casas estilo moderno: ideas, arquitectura e imágenes de Casas inHAUS Moderno

¿Necesitas ayuda con tu proyecto?
¡Contáctanos!

¡Encuentra inspiración para tu hogar!